Blog und journalistische Plattform für multikulturelle und feministische Inhalte aus aller Welt

Wer gerne einen Blick über den Tellerrand wirft und Heißhunger auf Internationales hat, ist hier genau richtig!


Eine internationale Journalistin in Marseille: Giorgia Grimaldi

Als Kind wollte sie Meeresbiologin werden, als Jugendliche Dolmetscherin. Aus beidem wurde nichts, denn in Naturwissenschaften hagelte es schlechte Noten und für die Übersetzer*innenausbildung fehlte das Geld. Also studierte die gebürtige Münchnerin mit italienischen Wurzeln Romanistik und Journalismus in München, Martinique und Berlin. Seitdem war sie immer der Nase lang unterwegs, bis es für die ersten Jobs in der Medienbranche nach Paris ging. Zwischen Überleben im Großstadtdschungel und Schmachten für die Pariser Bohème, fand sie endlich ihre Berufung: Heute arbeitet sie als freischaffende Journalistin, Bloggerin und Autorin in Marseille. Am liebsten beschäftigt sich Giorgia mit interkulturellen Themen, vor allem Sprache, Diversität, Feminismus und Gender, Nachhaltigkeit und Umwelt. Sogenannte „Multikulti-Themen“ (also Themen, die vor allem Menschen mit multikulturellem Hintergrund/Umfeld betreffen) zu behandeln ist voll ihr Ding. Aber auch die vermeidlich „normalen“ Themen durch eine Brille zu betrachten, die die verschiedenen kulturellen und ethnischen Ebenen multiperspektivisch und kritisch aufspaltet, hält sie für dringend notwendig.

Ihr journalistischer Ethos baut auf dem Grundsatz der FREISCHREIBER (Berufsverband freier Journalist*innen): Ich verpflichte mich zur Wahrung der journalistischen Unabhängigkeit. Ich lege Abhängigkeiten und Interessenverflechtungen offen. Ich lanciere keine als Journalismus getarnten PR-Beiträge. Ich lasse mich nicht von zwei Seiten bezahlen. Solche Praktiken sind mit meinem Verständnis von Journalismus unvereinbar.

Im Herzen bleibt sie die unausgebildete Meeresbiologin von früher, die schon immer vom Meer fasziniert war, und die Sprachwissenschaftlerin, die sie nach dem Studium fast geworden wäre. Sprachen und Kulturen erforschen sind neben dem Schreiben, Reisen, Kochen, Tanzen, Wandern, Tauchen und Yoga ihre liebsten Hobbies. Sie würde sich freuen, wenn ihr den Newsletter abonniert oder auf Instagram vorbeischaut!


Zu den aktuellen Blog-Beiträgen⬇️

Zuletzt bei Giorgious Life…

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Neue Cult-News direkt in die Mailbox? Hier abonnieren⬇️.

Wird verarbeitet …
Erledigt! Sie sind auf der Liste.